Grosser Eutiner See

Eutin

Wochenmarkt

Wochenmarkt auf dem Marktplatz - im Hintergrund das Rathaus

Eutin, die alte Residenzstadt der Bischöfe und Fürstbischöfe von Lübeck, später der Herzöge und Großherzöge von Oldenburg, lässt Sie viele Sehenswürdigkeiten aus ihrer über 750-jährigen Stadtgeschichte entdecken. Die mittelalterliche Grundrissstruktur des Stadtkerns ist bis heute erhalten. Eutin galt im 18. Jh. als geistiges Zentrum Nordeuropas - Namen wie Joh. Gottlieb Herder, Joh. Heinr. Voß, Gerhard Anton von Halem, Carl Maria von Weber oder Joh. Heinr. Wilh. Tischbein sind eng mit der Stadt verbunden.


Schlossplatz

Schlossplatz

Sie sollten unbedingt eine Besichtigung des direkt am Großen Eutiner See gelegenen Schlosses einplanen! Die unregelmäßige Vierflügelanlage geht auf eine mittelalterliche bischöfliche Burg zurück und zeigt noch heute Bauelemente der verschiedenen architektonischen Stilphasen aus dem 17. - 19. Jahrhundert. Hier lernte die deutsche Prinzessin Sophie Auguste Friederike von Anhalt-Zerbst-Dornburg, die als Katharina die Große in die Geschichte einging, ihren späteren Mann, Peter III., kennen.


Heute wird das ehemalige Wohnschloss der Großherzöge von Oldenburg als Museum genutzt und ist in den Sommermonaten für Besucher geöffnet. Die Räume präsentieren Originalausstattungen mit Möbeln, Gemälden und Kunsthandwerk aus der Zeit des Spätbarock, Régence und des Klassizismus. Vor, während oder nach der Besichtigung bietet Ihnen ein Café im Innenhof des Schlosses Erfrischung und Stärkung in historischer Atmosphäre.
Der zum Schloss gehörende große Park, welcher Ende des 18. Jahrhunderts in einen Englischen Landschaftsgarten umgestaltet wurde, verführt zu langen Spaziergängen und birgt wunderschöne „Augenblicke”!
Viele ehemals zum Schloss gehörende Nebengebäude wurden restauriert einer neuen Verwendung zugeführt - so beherbergt der Marstall am klassizistisch gestalteten Schlossplatz das Ostholstein-Museum. In der ehemaligen Wagenremise finden Sie heute die öffentliche Kreisbibliothek.

Zahlreiche Veranstaltungen, Konzerte und Ausstellungen zeugen von der kulturellen Verpflichtung der Stadt Eutin. Oper unter freiem Himmel - die überregional beachteten Eutiner Festspiele auf der Freilichtbühne im Schlosspark direkt am Großen Eutiner See sind ein Highlight in der Geburtsstadt des Komponisten Carl Maria von Weber. Auch das schon tradionelle internationale Blues-Fest, welches jedes Jahr Top-Acts der Blues- und Jazz-Szene auf den Eutiner Markplatz holt, hat unter Kennern in ganz Europa einen ausgezeichneten Ruf. Kleinkunstfest, Konzertsommer, Stadtfest, Wochenmarkt-Jazz oder Webertage sind weitere Höhepunkte, die Eutins Anspruch als kulturelles Zentrum der Holsteinischen Schweiz untersteichen.


Marktplatz

Blick von der Twiete aus in Richtung Markt

Ja, nach soviel Geschichte und Kultur möchten Sie vielleicht sportlich aktiv werden. Wassersport wird inmitten der Holsteinischen Seenplatte natürlich groß geschrieben! Die historische Freibadeanstalt mit Wasserrutsche, Sprungturm, großer Liegewiese, Beach-Volleyballfeld und Kiosk lädt zum Verweilen am und Baden im Großen Eutiner See ein - und sollte das Wetter mal nicht mitspielen, so liegt die Schwimmhalle ganz in der Nähe. Nicht alle Eutiner angeln - aber Angler finden ein ideales Revier vor um Hecht, Barsch, Karpfen oder Aal aus dem Großen Eutiner See zu ziehen. Segeln, Rudern und Paddeln sind andere Möglichkeiten dem Seewasser ganz nah zu sein. Oder Sie erfahren Eutin auf der Suche nach weiteren Aktivitäten radelnd - dank Fahrradverleih in der Innenstadt müssen Sie Ihren „Drahtesel“ nicht mit in den Urlaub nehmen.

Vielleicht möchten Sie aber auch auf Shoppingtour gehen, in den vielen Restaurants, Cafés und Gaststuben für Ihr leibliches Wohl sorgen oder einfach nur bei einer Seerundfahrt auf der MS Freischütz die Landschaft rund um den Großen Eutiner See bei Kaffee und Kuchen genießen. Alles das und noch vieles mehr bietet Ihnen Eutin!


Historische Freibadeanstalt Segeln auf dem Großen Eutiner See Schlosspark
Historische Freibadeanstalt Segelrevier Großer Eutiner See Im Schlosspark